Teilnahmebedingungen

  • Teilnahmeberechtigt sind alle SchülerInnen im Alter von 4 - 16 Jahren, die in einer der mitmachenden Gemeinden wohnhaft sind: Burgistein, Gelterfingen, Kaufdorf, Kirchenthurnen, Lohnstorf, Mühlethurnen, Riggisberg, Rüeggisberg und Rümligen.
  • Eltern, bzw. Erziehungsberechtigte, bzw. gesetzliche Vertreter sind mit den Kursteilnahmen der Kinder einverstanden. Die Versicherung der Kinder ist Sache der gesetzlichen Vertreter.
  • Einzelne Kurse sind in Altersgruppen unterteilt. Aus organisatorischen und pädagogischen Gründen müssen die Alterskategorien genau eingehalten werden.
  • Versicherungen (Haftpflicht, Unfall) sind Sache der TeilnehmerInnen. Die Organisatoren und Kursanbieter des Ferienpasses übernehmen keine Haftung für Sach- und Personenschäden.
  • Der Ferienpass ist berechtigt Fotos, die während den Veranstaltungen aufgenommen wurden, auf www.ferienpass-mittleres-gürbetal.ch aufzuschalten oder an Zeitungen für einen Artikel über den Ferienpass abzugeben. Es werden jedoch keine Namen erwähnt oder sonstige Hinweise zu Kindern gemacht, die auf den Fotos abgebildet sind.
  • Eine Anmeldung ist verbindlich. Das Kursgeld wird am Kurstag eingezogen. AUCH NICHT BESUCHTE KURSE SIND KOSTENPFLICHTIG!
  • Ist eine Teilnahme an einem Angebot (Erkrankung) nicht möglich, erfolgt die Abmeldung über die Kontaktperson! TeilnehmerInnen, die massive Probleme verursachen, werden nach telefonischer Information an die Eltern heimgeschickt.
  • Zusätzlich zu Beachten: Schutzkonzept Covid-19 Verein Ferienpass Mittleres Gürbetal